Probiotika für die mundgesundheit

Probiotika für die Mundgesundheit

Probiotika (aus dem griechischen Wort „pro-bios“, was so viel wie „für das Leben“ bedeutet) sind auch als lebende Milchsäurebakterien bekannt und haben laut der offiziellen Definition von WHO und FAO „einen gesundheitlichen Nutzen für den Wirt, wenn sie in ausreichender Menge verabreicht werden“.

Sacco System produziert und vertreibt eine große Bandbreite an probiotischen Fermenten, die speziell für die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit (Mundhöhle und Zähne) entwickelt wurden und insbesondere solchen Beschwerden wie Karies, Mundgeruch und Aphthengeschwüre (Aphthen) entgegenwirken.

Probiotika von Sacco System für die Gesundheit der Mundhöhle und der Zähne

Die Bandbreite an probiotischen Kulturen von Sacco System umfasst einzelne Stämme sowie Komplexe aus probiotischen Milchsäurebakterien für die Mundhöhle und die Zähne. Die Probiotika wurden klinisch erforscht und erfüllen bestens sämtliche Marktanforderungen.

Lactobacillus rhamnosus SP 1 – die Karies ist eine Zahnerkrankung, bei der die in der Mundhöhle vorkommenden schädlichen Mikroorganismen das Zahnhartgewebe abbauen. Das Probiotikum rhamnosus SP 1 hemmt die kariesverursachenden Bakterien und senkt somit das Risiko von Zahnschäden. Besonders indiziert für Kinder. Zudem hemmt L. rhamnosus SP 1die Vermehrung von C. albicans und reduziert somit nachweislich das Risiko, an Prothesenstomatitis zu erkranken. Deshalb ist SP 1 auch für ältere Menschen besonders indiziert.
 

Lactobacillus rhamnosus LB21 – dieses Probiotikum wirkt der Entstehung von Karies entgegen und bei Einnahme von Antibiotika verringert es die Anzahl der erforderlichen Behandlungstage. Besonders indiziert für Kinder im Alter zwischen einem und fünf Jahren.
 

Bacillus coagulans BC 4 – Probiotikum, das die Vermehrung des Bakteriums Streptococcus mutans (eines Hauptverursachers von Karies) in der Mundhöhle hemmt. Das Probiotikum wirkt zudem unterstützend bei der Behandlung von Aphthengeschwüren (Aphthen). Besonders indiziert für Kinder im Alter zwischen zwei und drei Jahren. 

Marxianus fragilis B0399 - reduziert flüchtige Schwefelverbindungen in der Mundhöhle, die zu den häufigsten Ursachen für Mundgeruch zählen.


Die garantierte Qualität der probiotischen Milchsäurebakterien von Sacco System wurde anhand mehrerer klinischer Studien und Fallberichte bewiesen, in denen die Wirksamkeit der Probiotika bei der Bekämpfung der häufigsten Beschwerden im Zusammenhang mit der Mundhöhle belegt wird. 

Wenden Sie sich an uns, um eine zu Ihren Anforderungen passende Rezeptur zu erhalten! 

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen. lesen Sie mehr Akzeptiere
Probiotika für die Mundgesundheit | Sacco System
Probiotika (aus dem griechischen Wort „pro-bios“, was so viel wie „für das Leben“ bedeutet) sind auch als lebende Milchsäurebakterien bekannt und haben laut der offiziellen Definition von WHO und FAO „einen gesundheitlichen Nutzen für den Wirt, wenn sie in ausreichender Menge verabreicht werden“. Sacco System produziert und vertreibt eine große Bandbreite an probiotischen Fermenten, die speziell für die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit (Mundhöhle und Zähne) entwickelt wurden und insbesondere solchen Beschwerden wie Karies, Mundgeruch und Aphthengeschwüre (Aphthen) entgegenwirken. Probiotika von Sacco System für die Gesundheit der Mundhöhle und der Zähne Die Bandbreite an probiotischen Kulturen von Sacco System umfasst einzelne Stämme sowie Komplexe aus probiotischen Milchsäurebakterien für die Mundhöhle und die Zähne. Die Probiotika wurden klinisch erforscht und erfüllen bestens sämtliche Marktanforderungen. Lactobacillus rhamnosus SP 1 – die Karies ist eine Zahnerkrankung, bei der die in der Mundhöhle vorkommenden schädlichen Mikroorganismen das Zahnhartgewebe abbauen. Das Probiotikum rhamnosus SP 1 hemmt