Fermentierung von futtermitteln - Lactosil 30

Fermentierung Von Futtermitteln - Lactosil 3.0

LACTOSIL 3.0 (Lactobacillus plantarum 14D/CSL) besteht aus einer Mischung von speziellen, homofermentativen Milchsäurebakterien, die aus besten italienischen Futtermitteln stammen; dies ist der überwiegende Bakterienstamm, welcher in mehr als 30-jähriger Erfahrung ausgewählt wurde.
 

LACTOSIL erlaubt eine steuerung der fermentierung in die richtige richtung

Ein Silofutter ist ein gelungenes fermentiertes Futtermittel, wenn es von den Tierren gerne gefressen wird und unbedenklich für ihre Gesundheit und die Milchproduktionskette ist. LACTOSIL führt in die richtige Richtung.

Eine Steuerung der Fermentierung in die richtige Richtung bedeutet, die richtige Technik, die richtigen Fermente und die richtige Dosis anzuwenden. LACTOSIL führt eine hohe Anzahl an Milchsäurebakterien zu (10 Mal mehr als die Produkte der Konkurrenten) und garantiert so eine rasche Senkung des pH-Werts der Masse und unterdrückt Mikroorganismen, die sich ungünstig auf die Haltbarkeit auswirken.

LACTOSIL ermöglicht eine Reduzierung des Verlusts an Trockensubstanz und eine Erhöhung des Nährwerts des Silofutters, eine Reduzierung des Auftretens von Clostiriden, die Erzeugung von Aromastoffen, die den Appetit der Tiere anregen, und ermöglicht die Öffnung des Silos nach nur 7 Tagen.

So ist das Silofutter sicherer, appetitlicher, nahrhafter und verbessert das Wohlbefinden der Tiere, die Rentabilität des Betriebs und die Qualität der Endprodukte.

LADEN SIE DIE LACTOSIL 3.0 BROSCHÜRE HERUNTER

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen. lesen Sie mehr Akzeptiere
Fermentierung Von Futtermitteln - Lactosil 3.0 | Sacco System
LACTOSIL 3.0 (Lactobacillus plantarum 14D/CSL) besteht aus einer Mischung von speziellen, homofermentativen Milchsäurebakterien, die aus besten italienischen Futtermitteln stammen; dies ist der überwiegende Bakterienstamm, welcher in mehr als 30-jähriger Erfahrung ausgewählt wurde. LACTOSIL erlaubt eine steuerung der fermentierung in die richtige richtung Ein Silofutter ist ein gelungenes fermentiertes Futtermittel, wenn es von den Tierren gerne gefressen wird und unbedenklich für ihre Gesundheit und die Milchproduktionskette ist. LACTOSIL führt in die richtige Richtung. Eine Steuerung der Fermentierung in die richtige Richtung bedeutet, die richtige Technik, die richtigen Fermente und die richtige Dosis anzuwenden. LACTOSIL führt eine hohe Anzahl an Milchsäurebakterien zu (10 Mal mehr als die Produkte der Konkurrenten) und garantiert so eine rasche Senkung des pH-Werts der Masse und unterdrückt Mikroorganismen, die sich ungünstig auf die Haltbarkeit auswirken. LACTOSIL ermöglicht eine Reduzierung des Verlusts an Trockensubstanz und eine Erhöhung des Nährwerts des Silofutters, eine Reduzierung des Auftretens von Clostiriden,