STARTERKULTUREN UND ANWENDUNGEN FÜR MUSKELN DER OBERSCHALE

STARTERKULTUREN UND ANWENDUNGEN FÜR MUSKELN DER OBERSCHALE

Die technischen Fortschritte durch den Einsatz von Startern bei der Herstellung von Wurstwaren hat deren Verwendung begünstigt, um den Säuerungsprozess zu steuern. Auch bei der Produktion von halb gereiftem Muskelfleisch wie Schinken, Speck, Coppa (Schweinenacken), Bauchspeck und Bresaola wird die Verwendung von Haufenkokken empfohlen, um die Entwicklung der Farbe zu fördern, deren Stabilität und die Ausbildung des Geschmacks zu garantieren. Sowohl durch Impfung als auch durch Buttern dringen die Haufenkokken in die Muskeln ein und  garantieren die Vorteile der Anwendung dieser Kulturen.


Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen. lesen Sie mehr Akzeptiere
KULTUREN FÜR FLEISCH | STARTERKULTUREN UND ANWENDUNGEN FÜR MUSKELN DER OBERSCHALE - Sacco System
Die technischen Fortschritte durch den Einsatz von Startern bei der Herstellung von Wurstwaren hat deren Verwendung begünstigt, um den Säuerungsprozess zu steuern. Auch bei der Produktion von halb gereiftem Muskelfleisch wie Schinken, Speck, Coppa (Schweinenacken), Bauchspeck und Bresaola wird die Verwendung von Haufenkokken empfohlen, um die Entwicklung der Farbe zu fördern, deren Stabilität und die Ausbildung des Geschmacks zu garantieren. Sowohl durch Impfung als auch durch Buttern dringen die Haufenkokken in die Muskeln ein und garantieren die Vorteile der Anwendung dieser Kulturen.