Der neue Sitz von SACCO Brasil

  • slider img
  • slider img
  • slider img

16/11/2016

SACCO Brasil ist im November 2016 in den neuen Sitz in Sousas, Campinas umgezogen, unweit des Orts, an dem die Firma ihre Geschäftstätigkeit 2002 aufgenommen hat. Die neuen Räumlichkeiten umfassen moderne Büros und Lager mit Raumtemperatur und Temperaturen von + 2 ° C, -18°C  und -40°C. Die Gesamtfläche des neuen Gebäudes beträgt 661 m2, gelegen auf einem Grundstück von ca. 2000 m2; es wurde eigens entworfen, um die komplexe Logistik des Unternehmens zu optimieren. In dem neuen Gebäude können die Kühlcontainer direkt vor Ort in Empfang genommen werden; dies ermöglicht SACCO Brasil einen weiteren Ausbau des Verkaufs von Kulturen, Enzymen und sonstigen Produkten, mit dem Ziel, seinen Marktanteil auszubauen.
Das neue Gebäude erlaubt eine Verbesserung der Sicherheit und gewährleistet die Lagerung und pünktliche Auslieferung an die eigenen Kunden vor Ort. Außerdem verfügt der neue Sitz auch über Räumlichkeiten, um Fachworkshops und sonstige Anlässe für Kunden und Handelspartner zu organisieren.

SACCO BRASIL COMÉRCIO DE ALIMENTOS LTDA.
Rua Emílio Nucci, 103
13105-080 Campinas – SP
BRAZIL

Download PDF

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen. lesen Sie mehr Akzeptiere
Der neue Sitz von SACCO Brasil - News
Der neue Sitz von SACCO Brasil - SACCO Brasil ist im November 2016 in den neuen Sitz in Sousas, Campinas umgezogen, unweit des Orts, an dem die Firma ihre Geschäftstätigkeit 2002 aufgenommen hat. Die neuen Räumlichkeiten umfassen moderne Büros und Lager mit Raumtemperatur und Temperaturen von + 2 ° C, -18°C und -40°C. Die Gesamtfläche des neuen Gebäudes beträgt 661 m2, gelegen auf einem Grundstück von ca. 2000 m2; es wurde eigens entworfen, um die komplexe Logistik des Unternehmens zu optimieren. In dem neuen Gebäude können die Kühlcontainer direkt vor Ort in Empfang genommen werden; dies ermöglicht SACCO Brasil einen weiteren Ausbau des Verkaufs von Kulturen, Enzymen und sonstigen Produkten, mit dem Ziel, seinen Marktanteil auszubauen. Das neue Gebäude erlaubt eine Verbesserung der Sicherheit und gewährleistet die Lagerung und pünktliche Auslieferung an die eigenen Kunden vor Ort. Außerdem verfügt der neue Sitz auch über Räumlichkeiten, um Fachworkshops und sonstige