Sacco

  • slider img
  • slider img

MASSGESCHNEIDERTE INNOVATION

Sacco ist ein Biotech-Unternehmen, das seit 1934 als Hersteller und Partner in den Bereichen Forschung, Scale up, Produktion und Verpackung ausgewählter gefriergetrockneter und tiefgefrorener Mikrobenkulturen tätig ist, die zur Herstellung probiotischer Produkte verwendet werden.
Die Abteilung Labware entwickelt und vertreibt Messgeräte und Apparate für den Laborbereich, Materialien und Reagenzien, die in vielen Sektoren zum Einsatz kommen, von der Lebensmittelindustrie über die Pharmaindustrie bis hin zu Hochschulen und Forschung.

.

Sacco unterstützt mit seinem Expertenwissen und seinem Knowhow die Hersteller fermentierter Lebensmittel bei der Produktion gesünderer Nahrungsmittel, angereichert mit Eigenschaften, die von Kunden und Endverbrauchern geschätzt werden.
Die Stärke des Unternehmens ist sein Forschungs- und Entwicklungsteam, das in der Lage ist, in geprüften und garantierten Verfahren maßgeschneiderte Kulturen für jeden einzelnen Kunden herzustellen.
Über 250 Lieferanten, mehr als 40 Laborfachkräfte, über 20 Vertreter in Italien und über 2500 Kunden in Italien und in der ganzen Welt sind die Zahlen, in denen dieses Erfolgsgeschäft zum Ausdruck kommt.

.




  1. 1934

    1934 Vittorio Sacco gründet das gleichnamige Unternehmen.
    Dies ist der Beginn des ständigen Aufstiegs des Biotech-Unternehmens, das zwar in einem hochmodernen technischen Bereich tätig ist, sich aber für den Erhalt eines Arbeitsumfelds mit menschlicher Dimension einsetzt.




  2. 1984

    Das Mailänder Unternehmen wird von der Familie Verga aus Cadorago aufgekauft. Es wird eine neue Gesellschaft mit Sitz in Lari gegründet, die das in Jahrzehnten erworbene wissenschaftliche und technologische Fachwissen allen Unternehmen der Gruppe zur Verfügung stellt..




  3. 1994

    Sacco baut den Vertrieb seiner Produkte in ganz Europa aus und trägt dazu bei, die italienische Erfahrung, Qualität und Tradition in die Welt hinaus zu tragen..




  4. 2003

    Die internationale Tätigkeit von Sacco konsolidiert sich mit der Eröffnung einer Handelsniederlassung, genanntSacco Brasil, in Brasilien.




  5. 2004

    Gründung von Clerici Sacco Portugal..




  6. 2008

    Die “Qualitätsarbeit” des gesamten Sacco-Unternehmensprozesses erhält die renommierte ISO-9001-Zertifizierung.




  7. 2009

    Eröffnung der Auslandsniederlassung der Gesellschaft in Polen mit der Gründung von Sacco Polska. Das Unternehmen, in dem die italienische Erfahrung und die polnische Tradition in der Milchwirtschaft zum Ausdruck kommen, erzeugt eine Synergie von Produkten, Wissen und Knowhow der Experten in diesem Bereich.




  8. 2012

    Um die Präsenz im Ausland zu stärken, wird eine Vertretung in Indien eröffnet.




  9. 2013

    Sacco erwirbt die Firma CSL, Centro Sperimentale del Latte. Durch die Übernahme der ersten italienischen Firma, die gegründet wurde, um die Bedeutung von Milchsäuren für den menschlichen Organismus zu erforschen und nachzuweisen, wird die Gruppe zu einem international führenden Unternehmen.




  10. 2016

    Sacco System ist das Exzellenzzentrum im Bereich angewandte Biotechnologie in der Nahrungs- und Gesundheitsmittelindustrie. Der Begriff “System” wurde gewählt, um die Vernetzung der unterschiedlichen betrieblichen Einheiten (Caglificio Clerici, Sacco, CSL, Kemikalia) in einem organischen, funktional einheitlichen Ganzen zu bezeichnen.
    Sacco System steht für das Konzept des gemeinsamen Nutzens von Expertenwissen für ein virtuoses Wachstum: Evolution über Innovation hinaus. .

!
Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für die Analyse, personalisierte Inhalte und Anzeigen.